Fakten zum Verband

220Mitarbeiter*innen
400Ehrenamtliche
9Einrichtungen
14ambulante Dienste

Caritasverband Main-Taunus bedeutet, Glauben in soziale Verantwortung umzusetzen. Unser Auftrag ist, das Evangelium zu leben, Nächstenliebe zu praktizieren, soziale Dienste aufzubauen, Bereitschaft zum Ehrenamt zu fördern und auch gesellschaftspolitischen Einfluss zu nehmen.

 

Wir bieten Unterstützung, Beratung und Begleitung an, unabhängig von Konfession, Herkunft und sozialem Status. Wir setzen uns für benachteiligte Menschen ein. Menschen in unserer Region bieten wir ein breites Angebot an ambulanter sozialer Beratungen und sozialen Diensten an.

Ihr Kontakt

Torsten Gunnemann

Geschäftsführer
Vincenzstrasse 29
65719 Hofheim am Taunus

Spendenprojekte

Soziale Sicherung, Armut und Migration
Wenn Hände waschen schon schwierig ist

Wohnungslosenhilfe im Main-Taunus-Kreis

Wenn Hände waschen schon schwierig ist: Die Corona-Pandemie hat den Alltag der Menschen verändert. Besonders betroffen von der Situation sind wohnungslose Menschen. Ihr bekanntes und gewohntes Hilfenetz bricht zusammen. Ihnen fehlen die schutzbietenden eigenen vier Wände. Und selbst die simplen Hygieneschutzmaßnahmen wie regelmäßiges Händewaschen sind eine Herausforderung, wenn es kaum Orte gibt, an denen man das tun kann.


Soziale Sicherung, Armut und Migration
Gezielt Geld spenden – Tafel Hattersheim-Hofheim

Gezielt Geld spenden – Tafel Hattersheim-Hofheim

Menschen helfen und dabei Lebensmittel retten Krankheit, Unfall, Arbeitslosigkeit. Es kann jeden treffen. Wenn es für das Nötigste kaum noch reicht, springen wir ein, um Menschen im Main-Taunus-Kreis in Notsituationen Unterstützung zu bieten. Jahr für Jahr landen deutschlandweit geschätzte 11 Millionen Tonnen hochwertiger Lebensmittel im Wert von ca. 25 Milliarden Euro im Müll. Dies betrifft die gesamte Lebensmittelkette vom Hersteller bis zum Handel aber auch die privaten Haushalte.


Kinder, Jugend und Familie

Caritas Beratungszentrum Main-Taunus

„Nichts ist beständiger als der Wandel“, sagte der griechische Philosoph Heraklit. Genau dieser Wandel stellt die Menschen auch 2500 Jahre später vor große Herausforderungen. Jede Lebensphase bringt ihre ureigenen Fragen und Unsicherheiten mit sich. Das Beratungszentrum in Flörsheim ist zentraler Ansprechpartner für Menschen im Main-Taunus-Kreis, die Fragen und Unsicherheiten in den Lebensbereichen Familie, Erziehung, Schule, Schwangerschaft, Paarbeziehung oder Sinn- bzw. Lebenskrisen haben.


Unsere Stiftung

Caritas-Stiftung Main-Taunus

In gemeinsamer Verantwortung zu helfen, ist eine Aufgabe, der sich die Caritas-Stiftung Main-Taunus widmet. 2008 wurde sie durch den Caritasverband für den Bezirk Main-Taunus e. V. gegründet und ist eine Unterstiftung der Caritas-Gemeinschaftsstiftung im Bistum Limburg.


Informationen aus unserem Verband

Scheckübergabe im Begegnungsgarten

MAIN-TAUNUS - „Snack und Weck“ heißt die kleine kulinarische Veranstaltung, die nun seit fast drei Jahren im Rahmen des Projekts „Mit-Mach-Punkt“ der Caritas Main-Taunus in Kooperation mit der Aktion Mensch im Hattersheimer Anziehpunkt stattfindet.

Caritas bietet Webinar zum Thema rechtliche Betreuung an

MAIN-TAUNUS - Manchmal können auf Grund einer Beeinträchtigung die Herausforderungen des Lebens zu unüberwindbaren Hindernissen werden. Jedes Schriftstück kann wie ein riesiger Berg wirken, den man alleine nicht bezwingen kann. Hier helfen vom zuständigen Betreuungsgericht, mit Unterstützung der Betreuungsbehörde, bestellte rechtliche Betreuer*Innen.

Engagement für Obdachlose

HATTERSHEIM - Studentinnen der Hochschule Wiesbaden Rhein-Main entwickeln mit dem Haus Sankt Martin eine Homepage.