Helfen Sie ganz gezielt

Aktuelle Spendenprojekte karitativer Verbände im Bistum Limburg

Wer spendet, soll es mit einem guten Gefühl tun. Hier erfahren Sie mehr über einzelne sozial-karitative Projekte aus dem Bistum Limburg. Wählen Sie selbst, welches Projekt in Ihrer Region oder darüber hinaus Sie gerne unterstützen möchten - jeder Betrag zählt!

Ein Freiraum zum Aufatmen, wo Menschen sich begegnen

Im Herzen des Frankfurter Stadtteils Niederrad öffnet sich die Kirche Mutter vom Guten Rat den Anliegen und Fragen der Menschen. Das dazu gehörende Freigelände spielt eine große Rolle als offener Sozialraum und Treffpunkt für die Bürgerinnen und Bürger. Mit Stadtteilfesten und Veranstaltungen trägt die Offene Kirche dazu bei, dass Menschen sich hier begegnen und ihre nachbarschaftlichen Beziehungen entwickeln.

Kinder, Jugend und Familie

Die Lesehelfer auf vier Pfoten - Lesetraining mit Hund

Lesetraining mit Hund - das gibt es seit neuestem im Mehrgenerationenhaus der Caritas in Wetzlar. Die drei „Lesehunde" Professor Higgins, Whoppi und Maxima helfen Kindern und Erwachsenen ihre Lesefähigkeit zu verbessern, Ängste und Hemmungen abzubauen und Spaß am Lesen zu entwickeln.

© De Beleef TV
Altenhilfe und Hospiz

Pilotprojekt: Digitale Spieltische für Demenzkranke

An Demenz erkrankte Patienten sind zunehmend auf Hilfe und Unterstützung angewiesen. Die jeweiligen Anforderungen an Betreuung, Pflege, Therapie und ärztliche Behandlung sind dabei sehr unterschiedlich. Denn Alzheimer-Kranke sind keine einheitliche Gruppe, sondern Individuen mit ganz unterschiedlichen Lebensläufen, Kompetenzen und Defiziten. Für unsere Pflegeeinrichtungen möchten wir als Pilotprojekt digitale Spieltische anschaffen, die es den Erkrankten ermöglichen, ihre individuellen Fähigkeiten zu trainieren oder wieder zu erwecken.

So können Sie helfen

Spenden

Unterstützen Sie die sozial-caritative Arbeit im Bistum Limburg: einen Verband in Ihrer Region, ein konkretes Projekt oder ein Wirkungsfeld, das Ihnen am Herzen liegt. Wir bieten Ihnen viele Möglichkeiten, Gutes zu tun.

Spenden

Stiften

Eigene Stiftung, Zustiftung oder Nachlass-Spende - für Stifter gibt es viele Wege. Wichtig ist: Man engagiert sich für den guten Zweck und zwar langfristig. Wir informieren Sie und stehen zukünftigen Stifter*innen zur Seite.

Stiften

Strahlen

Hoffnung spenden und Menschen zum Strahlen bringen: So wirkt die Strahlkraft caritativer Arbeit und so fühlen sich Stifter*innen und Spender*innen, wenn Sie etwas für eine bessere Welt tun. Hier erhalten Sie spannende Einblicke.

Strahlen

Über uns

Christliche Nächstenliebe äußert sich in Worten und Taten. Spenden, stiften, teilen – das sind Werke der Nächstenliebe.
Und schon kleine Hilfen können große Wirkung haben.

Dr. Georg Bätzing

Bischof von Limburg

Virtuelle Bistumskarte

Klicken Sie auf diese Karte des Bistums Limburg, um sozial-caritative Spendenprojekte in Ihrer Region zu finden.

BistumskarteBistumskarte der Cartias

Unterstützer*innen gesucht

Eigene Spendenaktion

Freudige Ereignisse wie Geburtstage oder Jubiläen können gute Gelegenheiten sein, um Spenden für Menschen zu sammeln, die Hilfe benötigen. Erstellen Sie Ihre eigene Aktion und sammeln Sie gemeinsam mit Freunden, Familie, Kollegen und Gleichgesinnten für caritative Zwecke Ihrer Wahl.

Spendenaktionen aufsetzen

Kondolenzspenden

Spenden anstelle von Blumen oder Kränzen wirken für das Leben von bedürftigen Menschen. In der Trauer kann es helfen, anderen Hoffnung zu schenken und dadurch das Andenken der Verstorbenen zu ehren. Unterstützen Sie mit Ihrer Kondolenzspende caritative Zwecke Ihrer Wahl.

Spenden in Gedenken

Per Testament helfen

Geben Sie etwas von dem an Bedürftige zurück, was Sie selbst im Leben erhalten haben. Bereits ein kleiner Teil Ihres Nachlasses kann viel bewirken. Wie viel Sie für caritative Zwecke einsetzen können, nachdem der Pflichtteil an Ihre Erben geht, erfahren Sie durch unseren Testamentrechner.

Testamentrechner

News

Was tut sich im Bistum Limburg? Was gibt es Neues von der Caritas-Gemeinschaftsstiftung?

Welche caritativen Projekte werden aktuell umgesetzt?

Lesen Sie hier Nachrichten aus dem Netzwerk Spenden Stiften Strahlen:

„Kauf eins Mehr“ – Aktion rund um den Deutschen Tafeltag zu Gunsten der Tafel Hattersheim-Hofheim

MAIN-TAUNUS – Im Vorfeld des diesjährigen Bundestafeltages am 01. Oktober 2022 führt die vom Caritasverband Main-Taunus e.V. Tafel getragene Hattersheim-Hofheim wieder ihre traditionellen Aktionen „Kauf-eins-mehr“ durch. In diesem Jahr findet diese Aktion bereits zum fünfzehnten Mal statt.

#30unter30: Stiftungsnachwuchs fördern

Limburg – Vom 28. bis 30. September 2022 findet in Leipzig der diesjährige Deutsche Stiftungstag statt. Die Initiative #30unter30 bietet 30 jungen Menschen unter 30 Jahren die Möglichkeit, kostenfrei an dem diesjährigen Stiftungstag teilzunehmen. In Workshops und in Begegnungen mit anderen Expert*innen aus der Branche, können sie aktiv Netzwerken und lernen, was es Neues im Bereich Stiftungswesen gibt.

Zusammenkommen – miteinander spielen – sich gemeinsam austauschen

Wetzlar – Förderung des SpieleTREFF Dillenburg durch die Deutsche Stiftung für Ehrenamt und Engagement

Newsletter-Anmeldung

Mit unserem Newsletter erhalten Sie regelmäßig Informationen zu Spendenprojekten, Stiftungen, Unterstützern und anderen spannenden Themen.

Kontakt