Fakten zum Verband

200Mitarbeiter*innen
400Ehrenamtliche
13Einrichtungen
6ambulante Dienste

Mit seinen Einrichtungen und Diensten unterstützt unser Verband Menschen in Not im gesamten Hochtaunus und setzt sich für eine sozial gerechte Gesellschaft ein. Der Fokus liegt hierbei auf den Bereichen Familie, Kinder und soziale Hilfen sowie Alten- und Gesundheitshilfe.

 

Bei der Umsetzung von Projekten, stehen die Einzigartigkeit und Würde der in Not geratenen Menschen sowie die Förderung der individuellen Verantwortlichkeit und die Stärkung der Fähigkeit zur Gestaltung des eigenen Lebensentwurfs im Mittelpunkt unseres Handelns.

Ihr Kontakt

Ludger Engelhardt-Zühlsdorff

Vorstand
Dorotheenstraße 9-11
61348 Bad Homburg v.d.H.

Spendenprojekte

Soziale Sicherung, Armut und Migration

Caritas Wohnungslosenhilfe: Mehr Quadratmeter für ein Zuhause

Wir bauen unsere Wohnungslosenunterkunft um. In der Vergangenheit teilten sich die Bewohner ein Zimmer zwischen 10 und 15 Quadratmeter. Die zukünftig deutlich verbesserten räumlichen Gegebenheiten werden dazu beitragen, dass Wohnungslose einen eigenen Rückzugsort finden. So können sie zur Ruhe kommen. Mit einer adäquaten Wohnsituation wirken wir auch der sozialen Ausgrenzung der Betroffenen entgegen. Unsere Bewohner können dann im eigenen Bad duschen, Wäsche waschen, ihre persönlichen 4-Wände selbsttätig organisieren.


Altenhilfe und Hospiz

Hospiz St. Barbara in Oberursel

Das Hospiz St. Barbara ist ein Haus voller Leben, in dem Menschen respektvoll miteinander umgehen und Freude und Wohlfühlen eine zentrale Bedeutung haben. In dieser Atmosphäre ermöglichen wir die verbleibende Lebenszeit nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten – gemeinsam mit Angehörigen, Partnern und Freunden.


Unsere Stiftung

Spenden für die Caritasstiftung Hochtaunus

Caritasstiftung Hochtaunus

Die 2009 gegründete Caritasstiftung Hochtaunus hat es sich zum Ziel gesetzt, benachteiligte und hilfebedürftige Familien in der Region zu unterstützen. Im Fokus des Engagements stehen insbesondere Familien mit Kindern, die wirtschaftlich und durch fehlende soziale Netzwerke unter Druck geraten sind.


Informationen aus unserem Verband

Online erreichbar sein: „DigitalSprechstunde“ für wohnungslose Menschen

Hochtaunus - Digitale Teilhabe für alle Menschen, das ist in der heutigen Zeit kein Luxusthema, sondern Notwendigkeit; auch und gerade für Menschen, die keinen festen Wohnsitz haben oder auf der Straße leben.

Hilfe und Unterstützung in der Offenen Sprechstunde der Sozialberatung in Neu-Anspach

Neu-Anspach - Ab 15. November 2021 finden Ratsuchende im Usinger Land jeden Montag, von 09:00 bis 12:00 Uhr Unterstützung und Hilfe in der offenen Sprechstunde der Sozialberatung. Das Angebot des Caritasverbandes Hochtaunus findet in den gewohnten Räumen in der Bahnhofstraße 27, Neu-Anspach statt. Die Beratung ist ohne Termin möglich.

Bommersheimer Ideenwerkstatt: Gemeinsam Begegnung gestalten

Oberursel - Unter dem Motto „Gemeinsam Begegnung gestalten“ lädt das Sozialraumprojekt Bommersheim des Caritasverbands Hochtaunus herzlich zum Auftakt der digitalen Bommersheimer Ideenwerkstatt ein.