Fakten zum Verein

950Mitarbeiter*innen
30.000jährliche Hilfen für Menschen
136Hilfsangebote
65Standorte

Der Mensch im Zentrum

Der Verein Jugendberatung und Jugendhilfe e. V. (JJ) besteht seit 1975 und ist Träger von Einrichtungen und Diensten im Bereich der Jugend-, Eingliederungs- und Suchthilfe
 

In Hessen betreiben wir im Verbund an über 65 Standorten ambulante Dienste und stationäre Einrichtungen für Kinder, Jugendliche und deren Familien, engagieren uns in der Ganztagsbetreuung an Grundschulen, Kindergärten, in Suchtberatungsstellen und Substitutionsambulanzen, verfügen über ein Krankenhaus sowie Fachkliniken der medizinischen Rehabilitation, Einrichtungen der Eingliederungshilfe sowie Betreutes Wohnen, Schulen für Kranke sowie eine Förderschule und Wohn- und Pflegeeinrichtungen.
  

Unsere Angebote sind aufgabenbezogen in einem differenzierten Beratungs- und Hilfeverbund vernetzt. 


Der Verein ist als gemeinnützig durch das Finanzamt Frankfurt anerkannt.

Ihr Kontakt

Stephan Hirsch

Geschäftsführer
Gutleutstraße 160 - 164
60327 Frankfurt am Main

Spendenprojekte

Unsere Stiftung

Nachlass Lothar Funken

Die Fördermittel aus dem Nachlass Lothar Funken fließen in Maßnahmen zur Unterstützung von HIV-Infizierten und an Aids erkrankten Menschen, die durch den JJ e.V. in Frankfurt am Main umgesetzt werden. Profitiert hat daraus in den vergangenen Jahren u.a. das Wohn- und Pflegeheim Franziskushaus.


Informationen aus unserem Verband