23.03.2021

#jederMENSCHzählt - Stefan Baudach

"Mir ist es in meiner täglichen Arbeit ein wichtiges Anliegen, den Benachteiligten und Ausgeschlossenen dieser Gesellschaft eine Stimme zu geben und ihnen Gehör im politischen Raum zu verschaffen."

News Bild 3097

Dazu vertrete ich den Diözesancaritasverband Limburg, der sich als Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege auf Landesebene für die sozialpolitischen Anliegen von Benachteiligten in Hessen und Rheinland-Pfalz stark macht, in verschieden Arbeitsgremien und Bündnissen.

Schwerpunkte meiner Arbeit in den letzten beiden Jahren waren die Lobbyarbeit für mehr bezahlbaren Wohnraum, der Einsatz für eine effektive Bekämpfung der Altersarmut in Hessen sowie die Erarbeitung von Konzepten für eine bessere Arbeitsmarktintegration von langzeitarbeitslosen Menschen. Ich glaube daran, dass eine bessere Welt und eine gerechtere Politik möglich ist und es an uns allen liegt, diese Gesellschaft aktiv mitzugestalten. Für uns als Caritas ist es eine originäre Aufgabe, auf die Nöte der Menschen hinzuweisen und als Anwältin benachteiligter Menschen an der Verbesserung von gesellschaftlichen Strukturen und Rahmenbedingungen mitzuwirken, weil #jederMenschzählt.

➡ Stefan Baudach, Referent für Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik, Caritasverband für die Diözese Limburg e. V.

 

Letzte Aktualisierung

23.03.2021