News Bild 2446
Caritasverband für den Bezirk Limburg e. V.

Unterstützung für das Nachbarschaftszentrum Limburg-Nord

Hier kommen Generationen zusammen

Im Nachbarschaftszentrum in Limburg-Nord bietet die Stadtteilarbeit des Caritasverbandes ein breit gefächertes Programm für Erwachsene, Kinder und Jugendliche aus dem Wohngebiet. Die Einrichtung ist für viele Bürger*innen ein Anlaufpunkt, wenn „irgendwo der Schuh drückt".

 

Um dieses Angebot aufrecht zu erhalten, sind wir gerade in Zeiten von Corona dringend auf Ihre Spenden angewiesen.

Ihr Kontakt

Andrea Gehringer

Spendenbetreuung
Ferdinand-Dirichs-Haus Schiede 73
65549 Limburg

Jeder sollte einen Raum zur Verfügung haben, in dem er Solidarität und Selbstverwirklichung erfährt.

Emmanuel Dusabimana

Koordinator von „Vision Jeunesse Nouvelle“

Bei Nachbarschaftskonflikten, Problemen bei der Absicherung der materiellen Existenz, Fragen zur Sozialhilfe bzw. zum Arbeitslosengeld II, Schulden und Klärungsbedarf zu Rechtsansprüchen erhalten Menschen aus Limburg im Nachbarschaftszentrum Beratung und Informationen.

 

Zudem organisieren wir regelmäßig verschiedene Bildungsangebote für Frauen, darunter Sprachkurse für ausländische Frauen, einen Frauengruppenabend, Kochkurse, Computerkurse, Gymnastikkurse, einen Familiennachmittag u.v.m. 

 

Angebote für Kinder und Jugendliche

Die Spiel- und Lernstube bietet nachmittags von Montag bis Freitag Kindern im Schulalter Betreuung, Hausaufgabenhilfe und ein sozialpädagogisches Freizeit- und Ferienprogramm. Das Angebot der Spiel- und Lernstube richtet sich an Kinder von der 1. bis zur 5. Klasse.

 

An zwei Tagen gibt es ein Lerncafé für Jugendliche ab der 5. Klasse: Wer Unterstützung braucht, kann mit Hausaufgaben, Berichten, Stoff für Klassenarbeiten oder Bewerbungsschreiben in die Spiel- und Lernstube kommen.

 

Stadtteilarbeit für Senioren

Zweimal im Monat organisiert der Arbeitskreis Senioren im Nachbarschaftszentrum einen Seniorentreff. Neben Kaffee, Kuchen und Zeit für Gespräche und neue Kontakte gehören auch verschiedene Bildungsangebote und Ausflüge zum Programm. Einmal pro Woche trifft sich eine Gruppe zur Seniorengymnastik. Mit Unterstützung unserer jungen Freiwilligen bieten wir wöchentlich auch einen Einkaufsdienst an.

 

Spenden Sie für die Arbeit dieses Sozialraums, an dem sich Menschen aller Generationen begegnen und professionelle Unterstützung erfahren!

Wir benötigen Ihre Spende zur Finanzierung von:

Angebote

für verschiedene Altersgruppen