Bald sind wieder Ihre Ideen und Ihre Kreativität gefragt!

2022 wird es eine neue Ausschreibung zum Stiftungspreis „Gemeinsam Zukunft gestalten“ geben. Im Zentrum wird wieder ein aktuelles soziales Themenfeld stehen, zu dem es innovative Projektideen einzureichen gilt. 

 

Der Stiftungspreis ist mit 10.000 Euro dotiert. Eine Summe, mit der Sie viel bewegen können. Sollte es mehrere überzeugende Projekte oder kreative Ansätze geben, kann das Preisgeld auch auf drei Personen bzw. Gruppen aufgeteilt werden.
 

 

Die Kriterien in Kürze sind:

Sie können sich als Privatperson, Gruppe bzw. ehrenamtliche Initiative, Verein, Schule, Kindertagesstätte, Einrichtung, Verband oder als Engagierte einer Pfarrei bewerben. Voraussetzung ist, dass Sie regional zum Bistum Limburg gehören und Ihre Idee einen konkreten Nutzen für die Menschen im Bistum Limburg hat.

 

Innovativ und kreativ: Wir suchen Ideen, die neu sind, den Horizont weiten, in die Zukunft schauen – und nicht „alter Wein in neuen Schläuchen“. Daher fördern wir keine bestehenden Projekte oder etablierten (Veranstaltungs-)Formate.

 

Lokal: Ihre Idee unterstützt die Menschen in unserem Bistum – an einem speziellen Ort oder einfach ortsunabhängig.

 

Übertragbar: Ihre Idee ist klasse – und soll für möglichst viele nutzbar sein: Zeigen Sie uns, wie!

 

Miteinander: Ihre Idee lebt vom Miteinander. Beschreiben Sie uns, wie Ihr Konzept vor Ort wachsen und mit anderen geteilt und großgemacht werden kann.

 

 

Sie wollen sich bewerben?

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellen Informationen zum nächsten Stiftungspreis und das Antragsformular zum Download, sobald das neue Thema und der zeitliche Rahmen feststehen.

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um direkt über die Ausschreibung informiert zu werden!